...

DEUTSCH | ENGLISH

HV17

Die größte Herausforderung lag darin, nur Teile des Ganzen zu verändern. So sollten Küche und Wohnbereich bestehen bleiben. Lediglich Schlaf- und Gästezimmer sowie das WC waren Teil unseres Auftrages. Konzentration lag dabei darauf, einen ruhigen Rückzugsort zu schaffen.

LOCATION: Harvestehude, Hamburg
SERVICES: Interior Design, Farb-, Material- und Lichtkonzept, Ausstattung und Möblierung, Accessoires und Styling
Photography: Roman Raacke

Ein pudriges Grün in zwei Abtönungen im Schlafzimmer und sattes Schwarzgrau im Gästezimmer verleihen den Räumen Atmosphäre und legen eine Basis für die Möblierung. Ein loftig, männliches Gästezimmer mit Leder-/Nietendetails an den Möbeln und Edison-Glühbirnen in der deckengehängten Lampe. Ruhe entsteht durch Haptik, so vermittelt die (synthetische) Felldecke Wärme und der Bouclé Überwurf im Masterschlafzimmer lädt zum kuscheln ein. 

 

Das exzentrische Gäste-WC wird durch den Einsatz von Möbeln, die eigentlich Wohnräumen vorbehalten sind – Sitzbank, Kissen, Wandbehänge – zu einem Boho-Salon und dient als Hingucker  für die Gäste des Hauses.

error:
Optimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.